Donnerstag, 9. April 2015

DIY Lippenbalsam

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich für euch ein DIY :) 

Welche Frau benutzt denn kein Lippenbalsam? 
Heute zeige ich euch wie ihr ganz schnell, ein selbstgemachtes Balsam bekommt!

Was man dafür braucht:

  • Eine Schüssel
  • Vaseline
  • Ein Abfülldöschen 
  • Backaroma 
  • Lebensmittelfarbe
  • Löffel


Unser Lippenbalsam besteht hauptsächlich aus Vaseline. Deswegen nehmen wir ein Löffel Vaseline und suchen uns unsere Lieblingsfarbe von den Zuckerstiften aus. Dies verrühren wir in eine kleine Schüssel, damit die Vaseline die Lebensmittelfarbe bekommt. Achtung! 
Die Vaseline klebt ganz schön, am Anfang ist es etwas schwieriger aber nach kurzem verrühren klappt das alles viel besser. 
Ich habe zum Beispiel die rote Lebensmittelfarbe benutzt, damit am Ende eine schöne rote Farbe dabei raus kommt. Natürlich könnt ihr die Farben variieren, desto weniger Farbe ihr benutzt desto heller wird es. Ihr könnt ja selber beim verrühren entscheiden, welche Farbe euer Lippenbalsam erhalten soll. 
Um unserem Lippenbalsam etwas Geschmack zu geben, habe ich ca. 5 Tropfen Backaroma mit Vanille Geschmack dazu gegeben. Auch hier könnt ihr variieren, es gibt ja Orangearoma, Zitronearoma usw.!
Dann verrühren wir das Ganze nochmal. 
Wenn ihr soweit seid, brauchen wir ein Abfülldöschen und geben die Paste darein. Es ist ein bisschen schwierig aber mit Geduld klappt alles. Passt einfach auf das ihr es richtig voll macht, damit keine Bläschen aus Luft entstehen und es super schön auch nur zum anschauen wird. Die Oberfläche schön glatt streichen und das Döschen schließen. 
Und so schnell seid ihr mit dem DIY fertig. Es sieht toll aus und es ist günstig und man hat wirklich viel davon! 

Außerdem finde ich es auch ganz schön, um es zu verschenken! 
Hier zeige ich euch mal mein DIY Lippenbalsam: 






Ich hoffe euch hat mein DIY gefallen und habt viel Spaß dabei es nachzumachen!
Fall ihr es nachmachen solltet lasst es mich auf Instagram mit #MPLippbalsam wissen!

Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Tag!



Kommentare:

  1. Ich finde das DIY super. Das werde ich auch jeden Fall mal nachmachen! Und es hört sich auch gar nicht so kompliziert an, wie ich zuerst dachte :D Yay.
    Liebe Grüße Claire

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde es auch ausprobieren, sieht super aus :)

    Würde mich über einen Besuch auf meiner Seite freuen.
    storiesofmylifeso.blogspot.de

    AntwortenLöschen