Sonntag, 30. November 2014

New Shoes - Sportlich und Elegant!

Hallo meine Lieben! 

Ich habe mir letzte Woche gleich zwei Paar Schuhe gegönnt, die ich euch gleich mal zeigen möchte! 


1. Nike Air Max Thea in Schwarz

Ihr werdet es nicht glauben, aber es ist mein erstes Nike Air Max Paar, denn ich weiß nicht wieso aber ich habe immer gedacht, dass mir die Schuhe nicht stehen würden. 
Ich wollte zwar schon immer ein Paar Air Max haben, aber nie ein Modell gefunden, womit ich wirklich zufrieden bin und mich wohl fühle. 
Endlich habe ich mein Lieblingspaar gefunden! 



2. Bequeme & edle Stifeletten 

Diese Stifeletten fand ich vom ersten Augenblick an sehr toll. 
Die edlen Details wie der goldene Reißverschluss und das gesteppte Lack sind ein echter Blickfang.  



Sonntag, 23. November 2014

Die Lash Princess Mascara von Essence

Hallo ihr Lieben :) 

Heute präsentiere ich euch die Lash Princess Mascara von Essence, die Innovation mit der Kobra Bürste. 
Die Mascara habe ich zum testen gewonnen.

So wird die Mascara von den Hersteller bezeichnet: 

Die Innovation: das Kobrabürstchen

Die Lash Princess Mascara von essence verstärkt und färbt die Wimpern mit einer sehr cremigen Textur. Kein Bröseln oder Krümeln. Das bedeutet: Es entstehen garantiert keine schwarzen Ränder um die Augen, was wahrlich nicht prinzessinnenhaft wäre. Außerdem sorgt die innovative Kobra-Bürste für besonders dichte, lange Wimpern und für einen augenöffnenden Blick. Sie umhüllt jede einzelne Wimper gleichmäßig, ohne zu verkleben. Das Ergebnis: ein glamouröses Volumen und schön geschwungene lange Wimpern. Der glamouröse Augenaufschlag ist mit der Lash Princess Mascara garantiert.

Ich teste die Mascara jetzt schon einige Tage, und ich muss sagen, als ich sie zum ersten Mal in der Hand hatte fand ich die Verpackung bzw. das Design ein bisschen kitschig, denn die Mascara präsentiert sich in einem Abendkleid :D
Das Fläschchen lässt sich einfach aufdrehen und am Griff befindet sich etwas Gummi, dass lässt es gut in der Hand liegen und gefällt mir echt gut. 
Die Bürste hat einen S-förmigen Bogen "Kobra Bürste", kurze und weiche Borsten und passt sich durch die Schlangen Form an den Wimpernkranz an.
Das die Mascara eine sehr cremige Textur hat, merkt man schon beim aufdrehen.
Beim Auftragen muss man wirklich drauf achten, wie man das Bürstchen hält, sonst merkt man wirklich keinen Effekt der Mascara.
Meine noch nicht getuschten Wimpern
Meine Wimpern sind eigentlich schon von sich aus etwas länger und geschwungen, aber auch ich merke es wenn eine Mascara meinen Wimpern Volumen gibt oder nicht. 

Meine mit der Essence Lash Princess Mascara getuschten Wimpern 

Die Mascara gibt zwar eine gute Länge, aber lässt die Wimpern total vekleben und es entstehen große Lücken zwischen den Wimpern. Was mir auch noch so ein bisschen fehlt ist der versprochene "glamouröse Volumen und schön geschwungene Wimpern", da könnte doch noch etwas mehr drin sein. 
Wenn man meine zwei Bilder vergleicht, versteht man was ich meine. Man sieht das ich im ersten Bild dichtere Wimpern habe als im zweiten Bild.  
Das Ergebnis hält sich sehr natürlich und deswegen super für alle die, die in der Schule,Universität oder Arbeit einen natürlichen Make-Up Look tragen.
Die Haltbarkeit ist dagegen aber wirklich gut, ich habe sie meistens morgens vor der Uni aufgetragen und abends war noch alles tip top und hatte wirklich noch schwarze Wimpern, dafür wirklich einen Daumen nach oben! 






Die Mascara kostet 3,29€ und für das Geld ist da wirklich nichts zu meckern.  

Habt ihr die Essence Lash Princess Mascara auch schon ausprobiert? 






Sonntag, 16. November 2014

Batiste Dry Shampoo

Hallo ihr Lieben :) 

Vor ca. 1 Woche habe ich mir endlich das Batiste Trockenshampoo in der Farbe dark & deep brown bei Douglas für 4,95€ gekauft. 
Ich hatte viel gutes darüber gelesen und wollte es endlich mal selber ausprobieren. 
Bis jetzt habe ich immer nur Trockenshampoos gehabt, die immer weiße Rückstände hinterlassen haben. Das hat mich mit der Zeit wirklich genervt. 
Man sollte aber schon drauf achten das ein Trockenshampoo nicht ein Ersatz für eine Haarwäsche vom hygienischen Gesichtspunkt her ist, denn es säubert das Haar ja nicht sondern lässt die Haare nur etwas frischer aussehen. 
Das es ein Hauch Farbe beim sprühen abgeben soll, merkt man nicht so wirklich aber es lässt die Haare frisch aussehen. 
Ich habe vom Effekt her kein Unterschied gesehen im vergleich zu anderen Trockenshampoos, aber mir war halt wichtig das es keine weißen Rückstände hinterlässt und somit bin ich voll und ganz damit zufrieden. 
Es hält genau das was es verspricht und es duftet sehr nach Frische.




Für alle Leserinnen die keine dunkel braunen Haaren haben, keine Panik Batiste bietet unterschiedliche Varianten an. Es gibt unter anderem das übliche weiße in unterschiedlichen Duftrichtungen und man kann zwischen light & blonde, medium & brunette und dark & deep brown wählen.
Die Flaschen gibt es in 100ml - für 2,95€ und in 200ml - für 4,95€. 
Also aufjeden Fall für jeden was dabei :)

Habt ihr das Batiste Dry Shampoo auch schon benutzt? 

Sonntag, 9. November 2014

DM Haul # 2

Hallo meine Lieben :) 
Über die Wochen war ich wieder öfter im DM und kam leider nie ohne etwas eingekauft zu haben da raus. 
...Und das hier kam mit..

Ebelin Kosmetiktücher 90 Stk. - 0.60€ 
Solche Kosmetiktücher habe ich eigentlich immer im Zimmer, die kann man immer gut gebrauchen =)  

Balea Duschpeeling Mandarine - 1,45€
Wer mein aufgebraucht Post gelesen hat, hat mitbekommen das mein Balea Peeling leer gegangen ist und somit habe ich mir direkt ein neues mitgenommen diesmal den Geruch Mandarine. 

Balea S+C Waschgel - 1.95€ 
Diesmal habe ich mir das Soft & Clear ölfreies Waschgel mit Salizylsäure und Zink mitgenommen. Da ich mit Zink eingentlich sehr gute Erfahrungen gemacht habe, dachte ich mir das es vielleicht gut für meine Haut ist. 
Das Waschgel soll die Haut von Unreinheiten befreien, reguliert den Hautglanz und ist sogar antibakteriell. 
Es ist speziell für unreine Haut gedacht. 
Ich bin gespannt, wie meine Meinung dazu sein wird :) 

Balea Rasiergel Summer Garden - 1,25€
Mein letztes Balea Rasiergel habe ich wirklich geliebt. Diesmal ist das Summer Garden mit Mango-Duft ins Körbchen gesprungen. Ich hoffe ich finde es genauso gut. 

Manhatten Soft Compact Powder + Concealer - 3,25€
Wer kennt es nicht, ein Puder fällt auf den Boden und dann hat man plötzlich davon ganz viele kleine Stücke.. ja genau das ist mir passiert! Ich versuche es jetzt so gut wie möglich noch aufzubrauchen aber bei meinem DM Einkauf habe ich den Manhatten Powder entdeckt mit Gratis Wake Up Concealer. 
Da ich den Concealer sowieso ausprobieren wollte und ich bald wieder Powder nachkaufen musste, habe ich das mal schnell eingepackt. Manhatten Powder hat die Farbe 8 Vanille und mein Concealer 002 Classic Beige. 

Essence XXXL longlasting lipgloss - 2,25€
Ich wollte schon lange ein Lipcream mit matt effect kaufen, doch bis jetzt habe ich nie eine tolle nude Farbe gefunden, die mir besonders gut gefällt. Bei Essence bin ich fündig geworden, hier habe ich mir die Farbe 06 soft nude mitgenommen. 
Eine wirklich sehr schöne Farbe! 

p2 pure color Lipstick - 1,95€ 
Die p2 Lippenstifte finde ich immer sehr gut für den Preis, davon wollte ich auch gerne eine Nude Farbe mitnehmen und habe mich für die Farbe 010 Rodeo Drive entschieden. Im Laden fand ich die wirklich schön. Zu Hause finde ich es aber ein bisschen zu blass. Ich weiß noch nicht so ganz wie ich es finden soll. Vielleicht ändert sich im Laufe der Woche noch meine Meinung :) 


Ebelin Professional Make up + Concealer Pinsel - 3,95€
Ich habe unbedingt ein weiteres Make Up Pinsel benötigt und da ich die Ebelin Pinsel gar nicht so schlecht finde, ist davon eins in mein Körbchen gehüpft. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!









Sonntag, 2. November 2014

DIY : Heilerdemaske

Hallo meine Lieben, 
wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, wollte ich euch gerne zeigen, wie man sich ganz schnell und einfach eine Heilerdemaske machen kann. 

In meinem Post "Was hilft gegen Pickel?? - 5 Tipps" könnt ihr nachlesen, wieso Heilerde der Haut so gut tut und wieso es wichtig ist sie 1-2 Mal die Woche aufzutragen. 

Wer es noch nicht gelesen hat, kann es gerne tun :) 

http://madamepopulaire.blogspot.de/2014/10/was-hilft-gegen-pickel-5-tipps.html


Man braucht:


  • 1x Schüssel 
  • 1x Teelöffel
  • 1x Esslöffel 
  • Heilerde 
  • Zucker 
  • Rosenwasser oder ganz normales Wasser

Ich benutze Heilerde Pulver von Luvos und gebe davon 1 Esslöffel Heilerde in die Schüssel. Um nicht nur eine ganz normale Maske zu machen, gebe ich noch 1 Esslöffel Zucker dazu, damit meine Maske einen Peeling Effekt bekommt.
Ich vermische die Heilerde und das Zucker ein wenig und gebe dann nach Augenmaß Rossenwasser dazu. 
Ich benutze Rosenwasser, damit meine Maske ein bisschen besser riecht und weil Rosenwasser für jeden Hauttyp geeinigt ist und dafür sorgt das die Haut etwas straffer wirkt. Wer kein Rosenwasser hat kann aber auch ganz normal Wasser dazu geben und alles zu einer cremigen Konsistenz verrühren. 
Achtet darauf das es nicht zu flüssig wird, denn sonst kann es schnell passieren das es auf eure Klamotten tropft. 
Falls es doch zu flüssig geworden ist, dann könnt ihr es einfach mit noch ein bisschen Heilerde ausgleichen. 
Als Probe könnt ihr einfach euer Teelöffel mal hoch halten und wenn es am Löffel kleben bleibt habt ihr die richtige massige Konsistenz erreicht. 
Die Maske ist jetzt fertig zum Auftragen, falls ihr diese ohne schmutzige Hände zu bekommen auftragen wollt, dann könnt ihr eure Maske entweder mit Handschuhen oder mit einem Pinsel auftragen. 
Die Maske im ganzen Gesicht auftragen aber dabei Mund - und Augenpartie auslassen. 
Sobald ihr diese aufgetragen habt, empfehle ich euch die Maske ganz leicht in euer Gesicht einzumassieren, damit ihr durch den Zucker auch den gewünschten Peeling Effekt bekommt. 
Die Maske dann einfach 15-20 Minuten trocknen lassen, bis eure Haut anfängt zu spannen und die Maske keine dunkelbraune Farbe mehr hat sondern ganz hell und trocken geworden ist. 

Mit dieser Maske wird eure Haut Porentief gereinigt! 
Man entfernt die Maske ganz einfach mit lauwarmen Wasser und die Haut fühlt sich danach gereinigt und frisch an. 
Ich tupfe dann noch einmal mit einem Wattepad und Rosenwasser mein Gesicht ab. 

Wenn du eine eher fettige Haut hast würde ich die Maske 2-3 Mal wöchentlich auftragen, wenn du eher eine trockene Haut hast reicht es auch 1 Mal wöchentlich.

Viel Spaß beim ausprobieren!! :)